Naturheilkunde - energetische Fussmassage - Räuchern - Qigong

Energetische Fussmassage

Die energetische Fussmassage bezieht sich auf die Annahme der Reflexzonen und ist sehr sanft. Sie beinhaltet viele Elemente aus der ayurvedischen Fussmassage und anderen energetischen Techniken.

Hauptsächlich werden sanfte, ausstreichende und kreisförmige Bewegungen durchgeführt, bei denen auch die Unterschenkel miteinbezogen werden. Die Reflexpunkte werden nur leicht gedrückt und sanft umrundet. Der Lymphfluss wird angeregt und die oft als schwer empfundenen Füsse fühlen sich danach leicht und energiegeladen an.

Wirkung

Durch den fliessenden und achtsamen Ablauf wirkt die energetische Fussmassage in erster Linie harmonisierend, energetisierend und stabilisierend.

Auch dient sie der "Erdung", gibt neue Energie, kann tief entspannen und hilft, sich auf einer tieferen Ebene selbst zu spüren und loszulassen. Gleichzeitig hinterlässt sie in den Füssen ein grosses Gefühl der Frische und Leichtigkeit.

Sie kann helfen bei:

  • Kopfschmerzen
  • Stress
  • Erschöpfung
  • Menstruationsbeschwerden
  • hohem Blutdruck
  • Schlafstörungen
  • Ängsten
  • Innere Unruhe
  • Asthma
  • Verdauungsbeschwerden